Sie sind hier:

Neubau 1

Neubau 2

Anbau 1

Anbau 2

Umbau 1

Umbau 2

Innenausbau

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Sitemap

Impressum


Der Bauherr wünschte sich mehr Raum aufgrund von Familienzuwachs.
Grundlagen der Entwurfsgedanken waren, den Anbau optisch gut an das bestehende Wohnhaus anzufügen und den gewünschten Raum so zu erweitern, daß ein Spiel von Innen- und Außenfläche entsteht. So steht der neugewonnene Wohnraum mit dem Gartenbereich in Korrespondenz und ein neues Wohngefühl entsteht.
In diesem Zusammenhang sollte auch der Garten an neuer Qualität gewinnen und seinen schlauchartigen Charakter verlieren. Dies geschah unter anderem durch Neugestaltung des Gartens mit Hilfe von Bruchstein- Trockenmauern.




Die Lösung war ein in den Boden gehender Kubus, der mehr Innenraum bietet und den Gartenbereich in das Wohngefühl mit einbezieht.

VORHER   NACHHER 




Auch die Gartenplanung wurde in den Umbau mit einbezogen.

NACHHER  NACHHER 





Verschiedene Projektansichten:



Auch der Innenraum hat gewonnen: